Seminar: Einzel- und Doppelschwert nach Domingo Luis Godinho

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
11. Juli 2020 um 9:30 – 12. Juli 2020 um 14:30
2020-07-11T09:30:00+02:00
2020-07-12T14:30:00+02:00
Wo:
Turnhalle der 89. Grundschule
Sosaer Straße 10
01257 Dresden

Einzel- und Doppelschwert nach Domingo Luis Godinho

Im ersten Teil des Seminars werden wir uns mit den Grundlagen des Spanischen esgrima vulgar beschäftien – wie man das Schwert zieht, die drei grundlegenden Regeln anwendet und wie die elementaren Angriffe und Verteidigungen gegen einen oder mehrere Gegner aussehen.
Im Anschluss werden wir uns mit den Kernelementen der Kunst beschäftigen, wie dem Beleidigen eines Gegners oder anderer Meister.

Der zweite Teil des Seminars wird sich schließlich dem Thema widmen wie man sich mittels zwei Rapieren gegen eine große Überzahl von Gegnern verteidigt, nachdem man zu viele Leute beleidigt hat.

Benötigte Ausrüstung

zwei Schwerter oder Rapiersimulatoren (Stahl, Kunststoff, Holz, Stöcke)

Benötigte Vorkenntnisse

keine

Termin

11. Juli 2020, 10.00 – 16.30 Uhr (Halle geöffnet ab 09.30 Uhr)

Zusätzlich werden wir die Halle am 12. Juli 2020 von 09.30 bis 14.30 Uhr geöffnet haben für einen freien Interpretationsaustausch zu den Themen Rapier und Dolch, Rapier und Mantel, Rapier und Rotella, zwei Rapiere sowie Montante.

Ort

Turnhalle der 89. Grundschule, Sosaer Straße 10, 01257 Dresden

Kosten

10,00 € (Mitglieder Schwertspiel e.V.)
20,00 € (Mitglieder DDHF)
30,00 € (Sonstige)

Anmeldung

Anmeldung über: https://tinyurl.com/s2d2seminar2schwerter2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.