Seminar mit Alexander Fürgut zum Thema „Aliveness mit Ringen und Schwert“

Wann:
8. Dezember 2018 um 9:30 – 16:00
2018-12-08T09:30:00+01:00
2018-12-08T16:00:00+01:00
Wo:
Turnhalle der 64. Mittelschule
Linzer Str. 1
01279 Dresden
Deutschland
Preis:
10€ - 30€
Kontakt:

In diesem Seminar wirst du die praktische Anwendung des Aliveness Trainingskonzeptes erleben und wie diese Art zu trainieren, dein HEMA bereichern kann.

Wir werden anhand von Übungen aus der Praxis lernen, wie man sich effizient Drills mit Aliveness ausdenkt und den Widerstand von Übungen sinnvoll steigern kann. Zudem werden wir verschiedene Sparringansätze evaluieren, wie Aufgabensparring, Coached Sparring und Lektionieren. Wir werden uns also in der Isolation und Integration Phase bewegen.

Die Übungen werden im Langen Schwert und im Ringen durchgeführt und sind auf beliebige andere Waffen übertragbar.

Als Fechter wirst du nach diesem Seminar viel geübt haben, als Trainingspartner wirst du deinen Widerstand in Übungen stufenlos anpassen können und als Trainer wirst du in der Lage sein dir beliebige Drills mit Aliveness auszudenken.

Notwendige Ausrüstung: Fechtmaske, gepolsterte Handschuhe, fechttaugliches Schwert.

Hilfreiche Ausrüstung: Halsschutz und alles was ihr sonst zum Freifechten anzieht, also Fechtjacke, Tiefschutz, Ellbogen und Schienbeinschoner.

Fürs Ringen: Finger und Fußnägel stutzen! Sonst hat der Partner wenig Freude 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.