Verhaltensrichtlinien

Die vorliegenden Verhaltensrichtlinien für Mitglieder sind genau das. Richtlinien. Uns liegt es fern, größtenteils erwachsenen Menschen vorzuschreiben, wie sie sich verhalten sollen. Wir können aber ausdrücken, was wir uns wünschen.

1. Höre auf deinen Trainer.

Dein Trainer hat die Verantwortung für deine Sicherheit, deinen Lernprozess und deine Gesundheit beim Training. Das ist viel Verantwortung. Danke es deinem Trainer durch Respekt, Anerkennung und hilf ihm dabei, dass er seine Aufgabe gerne wahrnimmt.

2. Höre auf deine Schüler.

Auch wenn du als Trainer der verantwortliche Chef für dein Training bist, behalte Sensibilität für die Stimmung der Gruppe und einzelnen Trainierenden. Nimm dir ihr Lob und ihre Kritik zu Herzen und zu Verstand! Dein professionelles Verhalten trägt zum Gelingen des Trainings und des Vereinslebens bei.

Wer gerne zum Training kommt, kommt immer wieder.

3. Achte die anderen Mitglieder.

Wir sind ein bunter Haufen unterschiedlicher Leute und das begrüßen wir! Jeder von euch hat seine eigene Motivation und seine eigenen Ressourcen. Im Training verbindet uns, dass wir gerne dabei sein und auch bleiben wollen. Auch über das Training hinaus kann uns vieles verbinden. Mit allen Höhen und Tiefen. Aber niemand soll sich alleingelassen fühlen. Wenn du Probleme, Differenzen oder sonstige Schwierigkeiten mit einer anderen Person beim Training oder im Verein hast, sprich offen darüber; mit der Person selbst, mit deinem Trainer oder mit der Vertrauensperson.

4. Verhalte dich so, dass es dem Ruf des Vereins und dem Ruf des Sports nicht schadet.

Ob du willst oder nicht, du repräsentierst das WAS du tust und WO du es tust. Das gilt auch für unseren Verein.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten wendet euch gerne an unsere Vertrauensperson oder an unsere Frauenbeauftragte.

 

Diese Verhaltensrichtlinien wurden erstellt und unterzeichnet am 23.11.2018 von:
Klaus-Peter Schöne (Vertrauensperson)
Samara Ajjour (Vorstandsvorsitzende und Frauenbeauftragte)
Andrè Tabor (stellvertretender Vorsitzender)
Dominic Eberle (Kassenwart)