Allgemein

Neue Forschungsgruppe: Langes Messer

Ab 13.02.2019 wird es immer Mittwochs, 20:30, eine neue Forschungsgruppe zum Thema „Langes Messer nach Lecküchner“ geben. Übungsgruppenleiterin ist Samara Ajjour.

Die Forschungsgruppe befasst sich mit der Quelle Cgm 582 (Bayerische Staatsbibliothek München). Diese umfangreiche Abhandlung zum Fechten mit dem “Langen Messer“ wurde von Johannes Lecküchner verfasst. Er war vermutlich ein deutscher Priester und Fechtmeister der sein Werk 1482 verfasste. Es werden Schnitte, Stiche und Häue sowie deren Versetze und weitere komplexe Techniken erforscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.